Laden...
PROGRAMME2018-12-26T19:22:03+00:00
Mit ihren vielseitigen Programmen bringt Sabine Essinger und ihr schwäbisch-badisches Typenkabarett jedes Publikum zum Lachen – und zum Nachdenken, weil:
S isch immer a klois Botschäftele dabei!

Schon gewusst? Sabine Essinger spielt Dudelsack, Mundharmonika, Akkordeon, Gitarre, singt und jodelt.

„Des tut weh“

Können schwarzer Humor und zugespitzte Übertreibungen wehtun? Ja! Aber es darf gelacht werden. Nicht nur über den ganz normalen Wahnsinn des Alltags, sonder über Dinge, die schon jedem im Leben Bauch- und Kopfschmerzen beschert haben.

Vom altklugen Baby bis hin zur altersweisen bissigen Oma – vertreten ist alles, was einem in der schwäbischen Frauenwelt so begegnet. Ihre bekanntesten und beliebtesten Figuren sind Berta und das Baby Fleischle, bekannt aus Funk und Fernsehen.

Sabine Essinger spielt außerdem Dudelsack, Mundharmonika, Akkordeon, Gitarre, singt und jodelt. Wieder einmal beweist sie ihre blitzschnelle Wandlungsfähigkeit und mit dem Herz auf der Zunge ihre Liebe zu den schwäbischen Eigenheiten und ihren badischen Wurzeln. Beide Seelen zu vereinen ist nicht immer leicht, doch Sabine Essinger schafft das liebevoll und bissig zugleich – und des tut weh!

Jetzt Anfragen
Jetzt Anfragen
Berta Fleischle Schwäbisches Kabarett
Sabine Essinger als Hanni Fleischle

„Schee wiascht“

Schee wiascht“ ist ein Mix-Programm mit handverlesenen Stücken und Bestandteilen ihrer Programme. Je nach Gesellschaft, Anlass und Wunsch stellt Sabine Essinger individuell die passenden Highlights zusammen und garantiert, dass kein Auge vor Lachen trocken bleibt. Dabei kann aus dem kompletten Facettenreichtum ihres Typenkabaretts gewählt werden. Egal ob Szenen aus dem Alltag, Gesangseinlagen oder scharfsinnige Parodien – In dem Mix-Programm „Schee wiascht“ bedient sich die Kabarettistin aller Stilmittel der Darstellenden Kunst. Dabei kommen volkstümliche Elemente bis hin zu selbstironischem und übertriebenem Bauerntheater zum Einsatz.  Lassen Sie sich überraschen!

Jetzt Anfragen
Jetzt Anfragen

„Selber!“

Die „Typenkabarettistin“ Sabine Essinger  –  manche sagen auch „Schlabbarettistin“ –  verwandelt sich in ihrem Programm „Selber!“ in Sekundenschnelle in 13 verschiedene weibliche Mitglieder der Familie Fleischle, von der schwäbischen Hausfrau zur Schicki-Micki-Tussi, vom Baby zur Oma zu zwei ziemlich besten Freundinnen, von der Hypochonderin zur bumsfidelen Männerversteherin zu deren badischen Landsmännin, von der Frustituierten zur Prostituierten, der französisch-schwäbischen Chansonneuse zur Jodelexpertin – und, es kommen immer wieder neue dazu!

Sabine Essinger behandelt Alltagsthemen, übertreibt, spitzt zu, karikiert, aber: alles selber erlebt, beobachtet, selber gesammelt und verarbeitet, komponiert und gespielt. Zur selber umhäkelten E-Gitarre, Ukulele und Quietschkommode wird alles selber gesungen und gejodelt – eben typisch schwäbisch: „Am liebschda älles selber mache“, aber dabei genussvoll vor sich hinbruddla: „Älles muss mr selber macha!“

Sabine Essinger liebt feinsinnigen, aber auch kalauernden und vor allem schwarzen Humor. Über Erotik, beziehungsweise Fleischleslust, die im Kabarett ja nicht fehlen darf, wird gern hintenrum geschwätzt, aber jeder weiß selber, was „gmoint isch“.  Gell, ond au des, was da in dem Programm vorkommt, hat mr doch fei irgendwie irgendwo scho mal älles selber erlebt!

„Fleckabäs!“ –  „Selber!“

„Ratschkätter!“ – „Selber!“

„Schwertgosch!“ – „Selber!“

Jetzt Anfragen
Jetzt Anfragen
Schwaben4er Flyer

Schwabenvierer

Nach dem ausverkauften Haus in 2017 ist es ja ein MUSS, diese Serie fortzusetzen. Vier urschwäbische Künstlergruppen, Comedians und Kabarettisten, die mit zum Besten gehören, was das Ländle zu bieten hat werden den Abend in ein schwäbischen Eldorado der Heiterkeit verwandeln. Wundern Sie sich nicht, wenn Sie über Muskelkater bei den Lachmuskeln klagen.

Mehr zur Burg Stettenfels und dem Schwabenvierer finden Sie hier.

Jetzt Anfragen
Jetzt Anfragen

Verein schwäbische mund.art e.V.

Wie geht eigentlich schwäbisches Kabarett? Als eine der Mitbegründerinnen der heutigen Form des schwäbischen Kabaretts und stellvertretende Vorsitzende des Vereins schwäbische mund.art e.V. beantwortet Sabine Essinger eben diese Frage mit Mundart-Unterricht in Schulen!

Zur Förderung der schwäbischen Mundart in Schulen und im Unterricht gewährt Sabine Essinger ab der 9.Klasse Einblick in die facettenreiche Welt des schwäbischen Kabaretts und schafft somit ein einzigartiges Unterrichtserlebnis.

Weitere Informationen über Mundart-Unterricht in Schulen und über den Verein schwäbische mund.art e.V.  erhalten Sie über den Button.

Mehr Information
Mehr Informationen

Musik für Ihren Anlass

Verleihen Sie Ihrer Feier eine ganz besondere Note mit der musikalischen Darbietung von Sabine Essinger. Als professionelle Sängerin und Gesanglehrerin ergänzt Sabine Essinger ihre Stimme mit Klängen von verschiedensten Instrumenten wie dem Dudelsack, Mundharmonika, Akkordeon und Gitarre. Durch den unvergleichlichen und einzigartigen Klang von live Musik werden so unvergessliche Momente geschaffen.

Mit Ernsthaftigkeit und Feingefühl versteht es Sabine Essinger, Anlässe aller Art musikalisch stilvoll zu untermalen. Ihre Anfragen können Sie direkt über den unten stehenden Button versenden.

Jetzt Anfragen
Jetzt Anfragen
Auf Wunsch können Licht, Sound (Bose Surround-Sound Speaker) sowie Bühnenelemente von Sabine Essinger komplett gestellt werden.

Essingers Mädels

Sabine Essinger als Bertha Fleischle

Berta Fleischle

Sabine Essinger als Witwe Fleischle

Witwe Fleischle

Susie Fleischle

Susie Fleischle

Zu den anderen Mädels

„Gell, ond au des, was da in dem Programm vorkommt, hat mr doch fei irgendwie irgendwo scho mal älles selber erlebt!“

MACHEN SIE IHRE NÄCHSTE VERANSTALTUNG ZU EINEM UNVERGESSLICHEN ERLEBNIS – MIT DEM SCHWÄBISCH-BADISCHEN TYPENKABARETT

Ihr Name (Pflichtfeld)